Die Hirtenbachtalbahn

von Forchheim (Oberfr.) nach Höchstadt/Aisch

Die Hirtenbachtalbahn ist eine 23 km lange Nebenbahn welche die oberfränksiche Kreisstadt Forchheim mit der mittelfränksichen Kreisstadt Höchstadt an der Aisch im unteren Aischgrund verband. Sie wird daher auch Aischgrundbahn genannt.

VT 135 069 + Beiwagen am 15. September 2002 bei Poppendorf.

Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere noch Bildmaterial von früher sowie von späteren Sonderfahrten beitragen könnte.

info(at)hirtenbachtalbahn.de